Über uns

 

KALTHOFF ist ein innovatives Elektrotechnik-Unternehmen mit Sitz in Schalksmühle in Nordrhein-Westfalen.
Das mittelständische Familien-Unternehmen entwickelt und produziert seit 1931 qualitativ hochwertige Produkte der Installationstechnik.

KALTHOFF ist der erste Hersteller von Vollgummi-Steckvorrichtungen in Deutschland. Viele innovative Erfindungen und Entwicklungen von KALTHOFF im Bereich Steckvorrichtungen waren Grundlagen für heute aktuelle Produkte und Normen.

Heute stellt KALTHOFF das weltweit umfangreichste Vollgummi-Steckvorrichtungsprogramm her und produziert eine große Vielfalt an elektrotechnischen Installations-Produkten. Mit kreativer Ideenfindung werden individuelle Lösungen und Systeme für Kundenanforderungen entwickelt und gefertigt. Mit einer Exportquote von 45% werden Kunden in aller Welt bedient.

Philosophie

Wir verstehen uns als ein Unternehmen, das sich in hohem Maße an der Zufriedenheit des Kunden orientiert. Bei der Erfüllung von Kundenwünschen legen wir hohen Wert auf Qualität und Funktionalität.

Wir streben eine stetige Weiterentwicklung und Verbesserung unserer Produkte und aller Unternehmensprozesse an und arbeiten diesem Verständnis nach zunehmend innovativ.

Sichere Arbeitsplätze zu bieten ist uns ein ernstes Anliegen, um gesicherte soziale Voraussetzungen für unsere Mitarbeiter und deren Familien zu schaffen und um unser Mögliches zur Stärkung des „Standort Deutschland“ zu leisten.

In allen Unternehmensprozessen versuchen wir, durch korrekte und ehrliche Vorgehensweisen unseren christlich-ethischen Maßstäben gerecht zu werden, sowohl innerhalb des eigenen Unternehmens als auch in allen Geschäftsabläufen und Handelsbeziehungen.

Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter sind engagiert, motiviert und geben jeden Tag Ihr Bestes!

Nur dadurch ist es möglich, schnell und flexibel Ihre Wünsche und Anforderungen umzusetzen. KALTHOFF ist ein ausbildender Betrieb. Somit bauen wir bewusst Fachkräfte auch für unser Unternehmen auf und nehmen unsere Verantwortung in unserer Gesellschaft wahr.

Langjährige, erfahrene und verlässliche Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital von KALTHOFF. Aus diesem Grund bieten wir familienfreundliche Arbeitsbedingungen, um die Balance zwischen Beruf und Privatleben halten zu können.

Verantwortung

KALTHOFF fühlt sich gesellschaftlicher Verantwortung in hohem Maße verpflichtet. Aus diesem Grund wendet KALTHOFF den „Code of conduct“ vom ZVEI selbstverpflichtend an. Er ist die Geschäftsgrundlage unserer gesellschaftlichen Verantwortung nach ISO 26000:2010. Den „Code of conduct“ können Sie hier in verschiedenen Sprachen downloaden.

 

Qualität

KALTHOFF fühlt sich Qualität und Umwelt in hohem Maße verpflichtet. Aus diesem Grund wurde bereits 1996 ein Qualitäts-Managementsystem eingeführt um den Nachweis zur Umsetzung und zum Halten von hohen Qualitätsstandards zu erbringen. Dies belegt das aktuelle DIN ISO 9001:2008 Zertifikat.

KALTHOFF ist aktives Mitglied im VDE, ZVEI und GFI und unterstreicht hiermit den Anspruch, Qualität und sichere und normgerechte Produkte herzustellen.

Zukunft

KALTHOFF stellt sich den Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft. Dem globalen Wandel begegnen wir mit innovativen Ideen, Erfindungen und Entwicklungen.

Durch das spezielle Produkt- und Dienstleistungsportfolio bieten wir Ihnen Synergien, die Ihnen helfen, mit Ihren Produkten weiterhin erfolgreich zu sein. Entwicklungen für unsere Kunden aus verschiedensten Branchen zeigen uns, dass KALTHOFF für Sie ein gewinnbringender Partner auch für die Zukunft ist.

24 Gründe

1. Sie profitieren von über 85 Jahren Erfahrung

2. Kreative, kompetente und innovative Lösungsfindungen sind unsere Stärke

3. Wir sind ein inhabergeführtes Familienunternehmen

4. Unsere hochwertigen Produkte sind made in Germany

5. Für Sie arbeiten langjährige und kompetente Mitarbeiter

6. Unsere Reklamationsquote liegt unter 0,01%

7. Die Liefertreue beträgt über 99%

8. Seit 1996 sind wir nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert

9. Wir nehmen Datenschutz ernst

10. Wir liefern „Dauerläufer“ innerhalb von 24h – und das nicht nur bei Lagerware

11. Unsere umfassende Branchenkenntnis stellen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung

12. Ehrlicher und fairer Umgang mit Kunden und Lieferanten ist die Basis unserer Geschäfte

13. Wir beraten Sie, wenn es um technische Fragen geht

14. Als aktives Mitglied engagieren wir uns im VDE, ZVEI und GFI

15. Sie profitieren von einer soliden Unternehmensstruktur

16. Wir sind ein familienfreundliches Unternehmen

17. Viele Kunden schätzen uns als Ihren „Spezialitäten“-Lieferanten

18. Wir entwickeln für Sie optimale Lösungen

19. Sie profitieren von einem attraktiven Produkt- und Dienstleistungsportfolio

20. Wir bilden aus

21. Wir sind ein sozial engagiertes Unternehmen

22. Wir gehen verantwortungsbewußt mit unseren Ressourcen um

23. Regelmäßig unterstützen wir gemeinnützige Organisationen

24. Wir haben 23 Gründe, warum KALTHOFF Ihr starker Partner ist!

Historie

  1. 2016Die Kabelkonfektion wird nochmals vergrößert. Ein wichtiger Schritt um weiterhin die steigende Nachfrage schnell und flexibel zu bedienen.
    KALTHOFF wird 85 Jahre!
  2. 2012Das Hotmelt-Fertigungsverfahren wird integriert. Eine konsequente Erweiterung der Fertigungsverfahren, um Kundenanforderungen schnell und wirtschaftlich erfüllen zu können.
  3. 2009Die eigene Kabelkonfektion wird erweitert und modernisiert, um flexibler und schneller Kundenwünsche zu realisieren..
  4. 2008Die Gummiformteile-Produktion wird erweitert. KALTHOFF entwickelt ein innovatives Fertigungsverfahren welches die Gummiumspritzung von Gummileitungen ohne Haftvermittler ermöglicht.
  5. 2006Hartmut Tertel zieht sich mit 65 Jahren aus dem operativen Geschäft zurück, steht dem Unternehmen jedoch weiterhin beratend zur Verfügung.
  6. 2003Gundolf Tertel wird als 2. Geschäftsführender Gesellschafter in 3. Generation berufen.
  7. 2002Die Betriebsgebäude werden erneut erweitert. Ein wichtiger Schritt, um für die Zukunft gerüstet zu sein.
  8. 1996KALTHOFF erlangt die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001.
  9. 1990Seit den 90er Jahren gehören Steckvorrichtungen aus Thermo- und Duroplast, Kabel und Leitungen sowie die individuelle Produktentwicklung von Kundenlösungen fest zum Produktprogramm von KALTHOFF.
  10. 1988Durch den Kauf einer angrenzenden Immobilie werden Produktions- und Lagerfläche umfassend erweitert.
  11. 1983Alfred Kalthoff tritt nach 52-jähriger Geschäftstätigkeit in den Ruhestand.
    Als Nachfolger wird das Familienmitglied Hartmut Tertel im selben Jahr als Geschäftsführender Gesellschafter berufen.
  12. 1972Das Gebäude in der Grabenstrasse wird aufgestockt und umfassend erweitert.
  13. 1968Die Entwicklung fokussiert sich auf die Produktion und den Vertrieb von Vollgummi-Steckvorrichtungen. Die Produktion von Schaltern und Steckdosen wird eingestellt.
  14. 1959Das Unternehmen zieht in ein neu erworbenes Betriebsgebäude am jetzigen Standort Grabenstrasse um.
  15. 1951Als erster Hersteller in Deutschland, produziert KALTHOFF hochwertige Vollgummi-Steckvorrichtungen.
  16. 1948Die erste Teilnahme an der Hannover-Messe erfolgt – mit einem Musterkoffer!
  17. 1936Eine weitere Produktionstätte wird in Freudenberg bei Siegen in Betrieb genommen.
  18. 1931KALTHOFF wird von Alfred Kalthoff gegründet. Das Unternehmen stellt, wie viele Unternehmen in Schalksmühle, Schalter und Steckdosen aus Porzellan und Preßstoff her.