ProtectorONE

Sicher trotz Sommergewitter: Steckbarer Überspannungsschutz

Der ProtectorONE wird einfach in eine Steckdose gesteckt – FERTIG!

Alle an diesem Stromkreis angeschlossenen Geräte, egal wie viele und egal wo gesteckt, sind im Umkreis von 5m vor Überspannung geschützt.

Der ProtectorONE ist ein mit modernster Technologie ausgestatteter Spannungsbegrenzer mit mehreren Überlastungsschutz-Vorrichtungen. Die im Netz entstandene Überspannung wird in der bewährten Y-Schaltung durch hochwertige elektronische Elemente in Wärme umgewandelt und gibt sie an die Atmosphäre ab. Der ProtectorONE löst Blitze und Überspannungen quasi in „Luft“ auf. Und das bis 8.000 Volt und mehr.

Sollte der seltene Fall eintreten, dass die Überspannung noch höhere Werte erreicht, zerstört sich der ProtectorONE selbst. Die Geräte bleiben weiterhin eingeschaltet. Der ProtectorONE zeigt dann durch optische und akustische Signale an, dass er ausgetauscht werden muß. Einfach einstecken und sofort ist der optimale Schutz wieder hergestellt. Natürlich ist “Plug and Safe“ bei laufendem Betrieb aller Geräte möglich! > Flyer-Download <

Weitere Beiträge

Kabelbäume

Komplexe Verdrahtung einfach gelöst